Der Ruder-Club Plaue (Havel) e.V.,


Aktuelles !!!

Kommende Termine

30.01.-03.02.2023

Trainingslager in Plaue





!!! Danke an alle !!!

Wir, die Ruderjugend des RC Plaue Havel e.V. möchten uns auf diesem Weg bei unseren Übungsleitern sowie useren Sponsoren und Eltern für die Unterstützung in der letzten Wettkampfsaison bedanken.
Ohne diese großzügige Unterstützung wäre einiges nicht möglich gewesen.
Ein besonderes Dankeschön geht an die Firma Wassersport Mrugalski, Firma Habeck, Firma RFT-elkom Brandenburg GmbH, die Kita „Plauer Spatzen“, der Phönix Hausverwaltung GmbH, Firma Dirk Stop`s sowie der Brandenburger Bank Volksbank-Raiffeisenbank eG. für die Unterstützung.
Wir wünschen allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Eure Ruderjugend des RC Plaue.


Saisonabschluss auf dem Ergometer

Am 19.11.2022 trafen sich die Ruderer aus Brandenburg, Rathenow und Plaue zu einem Wettkampf auf dem Ergometer. Treffpunkt war die Turnhalle der Kita „Plauer Spatzen“ in der Königsmarckstraße. Insgesamt gingen 17 Sportlerinnen und Sportler aus Plaue auf dem Ergometer an den Start und kämpften in den unterschiedlichen Altersklassen um die Medaillen. Für die jüngsten unter Ihnen war dies der Erste Wettkampf auf dem Ergometer. Als erstes ging es für Mia Brenner, Melina Hübner und Klara Adel in der Altersklasse 10 und jünger an den Start. In einem spannenden Rennen gewann Mia die Goldmedaille. Melina und Klara erruderten sich eine sehr gute Platzierung im Mittelfeld. Bei den Jungen in derselben Altersklasse startete Pepe Ludwig, Nino Schubert, Elias Signowski, Louis Signowski, Friedrich Laubvogel und Oskar Ostermann. Über eine Distanz von 300m gewann Pepe die Goldmedaille und Louis eine Silbermedaille. Bei den Mädchen der Altersklasse 11 starteten Kristina Barbarova und Frieda Ostermann über 500m. Bei diesem Rennen gewann Kristina vor Frieda. Bei den Jungen der Altersklasse 12 ebenfalls über 500m starteten Jakob Adel und Elay Kaminski. In einem spannenden Rennen gewann Elay die Bronzemedaille. Jakob erruderte sich eine sehr gute Platzierung im Mittelfeld. Vladimir Barbarova gewann das Rennen bei den 13-jährigen Jungen über 1000m. In einem Vereinsinternen Sprintrennen starteten Amelie Landeck zusammen mit Jann-Erik Radach, Lukas Hennig und Cedric Hübner. In diesem Rennen Gewann Jann-Erik vor Lukas und Cedric. Zum Abschluss gab es eine Staffel bestehend aus 4 Sportlerinnen und Sportlern der jeweiligen Vereine. Bei dieser Gewann der RC Plaue die Goldmedaille und einen Pokal gefolgt vom Ruderclub Brandenburg und dem Rathenower Ruderclub Wiking.

 

 

Zeitgleich absolvierten die Kita Kinder zwei vorbereitete Parcours zusammen mit einem Elternteil. Auch hier konnten wir viele Gold und Silbermedaille überreichen. Auf diesem Weg bedanken wir uns bei der Kita „Plauer Spatzen“ für die tolle Kooperation mit unserem Ruder Club Plaue Havel.